Rotes Curry mit Garnelen und Mais

von ilaams
Rotes Curry mit Garnelen und Mais
  • Merken

In gerade mal 30 Minuten, könnt ihr dieses Rezept für Rotes Curry mit Garnelen und Mais, nachkochen.

Super lecker, cremig mit einer angenehmen Schärfe.

Für mich sind die 30 g Currypaste genau richtig, wer es nicht scharf mag, sollte lieber weniger nehmen.

Wer keine Garnelen mag, kann die auch mit Hähnchenbrust ersetzen.

Rotes-Curry-mit-Garnelen-und-Mais-Rezept-1
  • Merken

Rezeptkarte

Rotes Curry mit Garnelen und Mais

Rotes Curry mit Garnelen und Mais
  • Merken
Rezept Drucken Rezept Pinnen Kommentieren

Das Rezept bewerten

Noch keine Bewertung
Super leckeres, einfaches rotes Curry Rezept. Die Curry Pasta verleiht dem Ganzen eine angenehme Schärfe.
Vorbereitung5 Minuten
Koch / Backzeit25 Minuten
Gesamtdauer30 Minuten
Menge : 4 Portionen

Zutaten

  • 500 g Garnelen
  • 2 Knoblauchzehen (fein geschnitten)
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 200 g Paprika (klein geschnitten)
  • 190 g Maiskölbchen (geschnitten)
  • 30 g Rote Currypaste
  • 400 ml Kokosmilch
  • Etwas Salz und Pfeffer
  • frischer Limettensaft (optional)

Zubereitung
 

  • Die gehackte Zwiebel in etwas Öl anschwitzen. Die Paprika und den Knoblauch dazu geben, anschwitzen.
    Die Garnelen, die geschnittenen Maiskölbchen und die Currypaste dazu geben, umrühren und gut anbraten.
    *Ich habe Tk-Garnelen verwendet, die ich vorher aufgetaut habe. Im gefrorenen Zustand sind das 650g, aufgetaut 500g.*
    Rotes Curry mit Garnelen und Mais
    • Merken
  • Die Kokosmilch dazu geben, abdecken und für etwa 15 Minuten kochen.
    Abschmecken und mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
    Das Garnelen Curry mit Reis servieren. Optional noch etwas Limettensaft drüber geben.
    Rotes Curry mit Garnelen und Mais
    • Merken

Anmerkungen

Das Curry ist scharf. Wer es etwas milder mag, nimmt weniger Currypaste.
Gefällt dir dieses Rezept ??Abonniere meinen YouTube-Kanal für mehr Videos !
Rotes Curry mit Garnelen und Mais
  • Merken

Rezept-Ideen für dich

Hinterlasse einen Kommentar

Rezept bewerten




Scroll Up
Copy link