Lotus Cheesecake ohne Backen

von ilaams
Lotus Cheesecake ohne Backen
  • Merken

Anzeige wg. Markennennung / unbezahlt

Für diesen Lotus Cheesecake ohne Backen, benötigt ihr gerade mal 6 Zutaten.

Den Lotus Cheesecake, könnt ihr in nur 20 Minuten zubereiten, aber trotzdem müsst ihr euch gedulden, bis ihr den Cheesecake genießen könnt. Euer Lotus Cheesecake, muss nämlich für mindestens 8 Stunden, oder noch besser über Nacht gekühlt werden.

Nur so wird die Creme fest, da bei dem Rezept keine Gelatine oder Agartine verwendet wird.

Gehört ihr aber zu den Ungeduldigen, dann könnt ihr auch weniger Sahne nehmen, dann wird das Ganze schneller fest. Geschmacklich ist das dann etwas weniger cremig.

Lotus-Cheesecake-ohne-Backen-Rezept-1
  • Merken

Bei der letzten Schicht, habe ich die restlichen 100 g Lotus Creme erhitzt und über dem Cheesecake gegeben. 

Ihr könnt natürlich auch etwas mehr verwenden, dafür benötigt ihr aber ein weiteres Lotus Aufstrich Glas.

Lotus-Cheesecake-ohne-Backen-Rezept-2
  • Merken

Rezeptkarte

Lotus Cheesecake ohne Backen

Lotus Cheesecake ohne Backen
  • Merken
Rezept Drucken Rezept Pinnen Kommentieren

Das Rezept bewerten

4.7 von 33 Bewertungen
Ihr braucht gerade mal 6 Zutaten, für diesen Lotus Cheesecake. Sehr leicht in der Zubereitung, cremig und super lecker.
Vorbereitung15 Minuten
Kühlzeit8 Stunden
Gesamtdauer8 Stunden 15 Minuten
Kosten in etwa 6,88 €
Menge : 1 Form (20cm)

Zutaten

Für den Boden

  • 200 g Lotus Kekse
  • 75 g Butter (geschmolzen)

Für den Cheesecake

  • 250 ml Sahne
  • 370 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
  • 280 g Lotus Aufstrich
  • 70 g Puderzucker

Sonstige Zutaten

  • 100 g Lotus Aufstrich
  • 5 bis 8 Lotus Kekse

Zubereitung
 

  • Für den Boden, die Kekse fein mahlen. Die geschmolzene Butter dazu und vermengen.
    Lotus Cheesecake ohne Backen
    • Merken
  • Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen und die Keksmischung darauf verteilen und fest andrücken. Den Keksboden in den Kühlschrank stellen, bis ihr die Creme vorbereitet habt.
    * Ich habe einen Tortenring verwendet (dazu noch Tortenrandfolie) und den Cheesecake direkt auf einen Teller zubereitet *
    Lotus Cheesecake ohne Backen
    • Merken
  • Den Frischkäse mit dem Puderzucker und der Lotus Creme cremig schlagen.
    Lotus Cheesecake ohne Backen
    • Merken
  • Sahne steif schlagen.
    Die steif geschlagene Sahne zum Frischkäse geben und unterheben.
    Lotus Cheesecake ohne Backen
    • Merken
  • Auf den Keksboden geben, glatt streichen.
    Den Lotus Cheesecake für mindestens 8 Stunden kühlen, besser wäre es über Nacht. So wird die Creme fest.
    Lotus Cheesecake ohne Backen
    • Merken
  • Die restlichen 100 g Lotus Aufstrich in der Mikrowelle erhitzen, damit es flüssiger wird.
    Auf den gekühlten Kuchen geben vorsichtig bewegen, sodass der ganze Cheesecake bedeckt ist. Die Lotus Creme sollte natürlich nicht zu warm sein.
    Die Lotus Kekse zerbröseln und über dem Cheesecake geben.
    Den Cheesecake am besten nochmal für 10 Minuten in den Kühlschrank stellen, bis der Aufstrich wieder fest ist und vorsischtig (mit einem Messer) euren Cheesecake vom Tortenring oder Springform lösen.
    Lotus Cheesecake ohne Backen
    • Merken

Anmerkungen

  • Sollte nach dem Entfernen vom Tortenring, die Creme nicht ganz glatt sein, dann einfach mit einer kleinen Streichpalette glätten.
  • Wer nicht so lange warten will, kann weniger Sahne nehmen. So ist die Creme schneller fest und ihr müsst nicht über Nacht warten.
Ich habe einige Rückmeldungen erhalten, die den Cheesecake nachgebacken haben und den super lecker fangen und eine kleine Minderheit, fand den etwas zu süß. Wer Bedenken hat, dass es zu süß werden könnte, kann die Menge vom Puderzucker gerne reduzieren.
Gefällt dir dieses Rezept ??Abonniere meinen YouTube-Kanal für mehr Videos !
Lotus Cheesecake ohne Backen
  • Merken

Rezept-Ideen für dich

Hinterlasse einen Kommentar

Rezept bewerten




Scroll Up
Copy link