Pizzateig

von ilaams
Pizzateig
  • Merken

Ich muss sagen, bei uns gibt es selten mal eine Tk-Pizza, wirklich nur, wenn der Heißhunger groß ist, mitten in der Nacht 😉

Ich mache den Pizzateig lieber selber & da ich oft nach dem Rezept dafür gefragt wurde, dachte ich mir, dass ich diesmal alles abwiege. Normalerweise machen ich den Teig für die Pizza einfach nach Augenmaß.

Wenn man den Teig ganz dünn ausrollt, ist der nach dem Backen außen wirklich knusprig & innen trotzdem weich. Rollt man den Teig stattdessen etwas dicker aus, hat man eher einen weicheren Boden. Kommt natürlich drauf an, was ihr bezorzugt.

Pizzateig9
  • Merken

Rezeptkarte

Pizzateig

Pizzateig
  • Merken
Rezept Drucken Rezept Pinnen Kommentieren

Das Rezept bewerten

5 von 1 Bewertung
Ich muss sagen, bei uns gibt es selten mal eine Tk-Pizza, wirklich nur, wenn der Heißhunger groß ist, mitten in der Nacht ?
Ich mache den Pizzateig lieber selber & da ich oft nach dem Rezept dafür gefragt wurde, dachte ich mir, dass ich diesmal alles abwiege. Normalerweise machen ich den Teig für die Pizza einfach nach Augenmaß.
Wenn man den Teig ganz dünn ausrollt, ist der nach dem Backen außen wirklich knusprig & innen trotzdem weich. Rollt man den Teig stattdessen etwas dicker aus, hat man eher einen weicheren Boden. Kommt natürlich drauf an, was ihr bezorzugt.
Vorbereitung15 Minuten
Koch / Backzeit20 Minuten
Aufgehtzeit :1 Stunde
Gesamtdauer1 Stunde 35 Minuten
Menge : 3 Personen

Zutaten

  • 400 g Mehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 Tl Salz
  • 5 El Olivenöl
  • Etwa 185 ml lauwarmes Wasser
  • 0,5 El Kräuter der Provence, getrocknet

Zubereitung
 

  • Mehl, Salz, Kräuter und die Hefe vermischen. Das Olivenöl, nach und nach das Wasser dazu geben, gut kneten.
    Pizzateig
    • Merken
  • Sobald ihr einen weichen Teig habt, abdecken & für 1 Stunde ruhen lassen.
    Pizzateig
    • Merken
  • Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen, den Teig teilen und ausrollen.
    Pizzateig
    • Merken
  • Die Pizza dann mit der Tomatensauce bestreichen, dann nach Wunsch belegen.
    Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad (Ober/Unterhitze) backen, bis die gewünschte Backzeit erreicht ist. Ich schaue mir den Pizzateig immer von unten an, wenn er für mich die perfekte Bräune hat, hole ich die Pizza raus. Wenn ich eine Blechpizza mache, die etwas länger braucht, als eine kleine Runde, dann belege ich die noch nicht mit Käse, sondern erst in den letzten 7 bis 10 Minuten, damit der Käse nicht dunkler, knuspriger wird. Mag es wenn, der gerade erst geschmolzen ist.
    Pizzateig
    • Merken
Gefällt dir dieses Rezept ??Abonniere meinen YouTube-Kanal für mehr Videos !
Pizzateig
  • Merken

Rezept-Ideen für dich

Hinterlasse einen Kommentar

Rezept bewerten




Scroll Up
Copy link