Ameisenkuchen

von ilaams
ameisenkuchen
  • Merken

Der Ameisenkuchen ist ein einfacher Rührküchen, mit Schokoladenstreusel. 

Dieser Kuchenklassiker ist leicht und schnell in der Zubereitung & gelingt garantiert. 

Der Kuchen kann nach dem Backen auch gerne nur mit Puderzucker bestreut werden. Ich persönlich bevorzuge den Ameisenkuchen aber mit Schokoladenkuvertüre.

 

Rezeptkarte

Ameisenkuchen

ameisenkuchen
  • Merken
Rezept Drucken Rezept Pinnen Kommentieren

Das Rezept bewerten

Noch keine Bewertung
Ein Kuchenklassiker, der super saftig & luftig ist.
Vorbereitung5 Minuten
Koch / Backzeit45 Minuten
Gesamtdauer50 Minuten
Menge : 1 Kastenform

Zutaten

* Für eine Kastenform (25cm)

  • 180 g Butter, weich
  • 150 g Zucker
  • 3 Eier
  • 230 g Mehl
  • 0,5 Päckchen Backpulver (7g)
  • 150 ml Milch
  • 80 g Schokostreusel
  • weiße Kuvertüre/Schokolade + Streusel für die Deko

Zubereitung
 

  • Die Butter mit dem Zucker schlagen. Eier dazu, das Ganze weiter schlagen.
    Ameisenkuchen
    • Merken
  • Das Mehl und das Backpulver dazu geben, kurz verrühren.
    Ameisenkuchen
    • Merken
  • Die Milch hinzufügen & verrühren.
    Ameisenkuchen
    • Merken
  • Die Schokostreusel dazu, untermischen.
    Ameisenkuchen
    • Merken
  • Die Backform mit Backpapier auslegen & den Teig hinein füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad (Ober/Unterhitze) etwa 45 bis 50 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.
    Den Kuchen abkühlen lassen, dann vorsichtig von der Form mit dem Backpapier rausholen. Vorsichtig vom Backpapier lösen, auf einen Gitter stellen.
    Die geschmolzene Schokolade drüber gießen. Mit Schokostreusel bestreuen.
    Ameisenkuchen
    • Merken

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gefällt dir dieses Rezept ??Abonniere meinen YouTube-Kanal für mehr Videos !
ameisenkuchen
  • Merken

Rezept-Ideen für dich

Hinterlasse einen Kommentar

Rezept bewerten




Scroll Up
Copy link