Apple Pie



Zutaten Teig :

150 g Mehl
20 g Zucker
prise Salz
85 g Butter
3 El Wasser, kalt

Zutaten Füllung :

800 g Äpfel
90 g brauner Zucker
15 g Speisestärke
1 El Zitronensaft
1 Tl Zimt (optional)

Zubereitung :

Für den Teig das Mehl mit dem Salz, Zucker & Butter (in Stückchen) vermengen. Wasser dazu geben, gut durch kneten, sodass die Butter sich mit dem Mehl gut verbindet. In Frischhaltefolie einwickeln, für 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.


Die Äpfel schälen, entkernen & in große Würfel schneiden. Mit dem Zitronensaft, Zucker und Zimt vermischen. Die Speisestärke drüber streuen & umrühren. 



Die Hälfte vom Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Die Form gut mit Butter bestreichen, den ausgerollten Teig hinein geben. Die Füllung hineingeben. 


Den restlichen Teig ausrollen, drüber geben & die Ecken verschließen. Mit einem Messer in der Mitte vom Pie einschneiden, damit der Dampf während des Backens entweichen kann. Mit Milch bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (Ober/Unterhitze) bei 180 Grad etwa 40 bis 45 Minuten backen.





CONVERSATION

Back
to top