Kokos-Butterkeks Schnitten

21.6.17


Einige von euch sind sicher schon in den Vorbereitungen für Aid Al-Fitr (Zuckerfest). Ich mache normalerweise alles in letzter Minute 😂 Diesmal aber etwas früher angefangen, da es sonst immer zu stressig war.

Zutaten :

200 g Butterkekse
200 g Kokosraspel
1 Dose (397 g) gezuckerte Kondensmilch
200 g Zartbitter Kuvertüre ( 1 Würfel Palmin dazu, optional)
50 g weiße Schokolade 

Zubereitung :

Die Butterkekse fein mahlen. Mit der gezuckerten Kondensmilch & Kokosraspel vermengen. 


Hinweis : Gezuckerte Kondensmilch gibt es in größeren Supermärkten, wie z.B bei Kaufland. Kaufland hat soweit ich weiß 3 verschieden. Einmal die Eigenmarke, dann von Nestle & die aus dem Foto. Die 397 g Dose kostet dort 1,11.


Eine Form mit Frischhaltefolie auslegen. Die Mischung gleichmäßig drauf verteilen. Kuvertüre mit dem Kokosfett ( nur 1 Würfel und nicht die ganze Packung, da es einige am Anfang dachten) schmelzen & einen Teil drüber gebe, glatt streichen. 

Hinweis : Ich benutze Kokosfett unter anderem , weil dadurch die Kuvertüre beim Schneiden nicht bricht. Die Packung gibt es bei Kaufland / Rewe etc. und kostet 1,39.




Im Kühlschrank fest werden lassen. Mit der Frischhaltefolie vorsichtig aus der Form nehmen & drehen. Die restliche Kuvertüre drüber geben. Weiße Schokolade schmelzen. In einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle füllen. Waagerecht lange Streifen nebeneinander ziehen. 



Mit einem Messer senkrecht durch die weißen Streifen ziehen (oben nach unten). 


So sieht das Muster jetzt aus.


Jetzt mit dem Messer zwischen dem Muster in entgegen gesetzter Richtung (von unten nach oben) das Muster ziehen.


Das Ganze sieht dann so aus.

Im Kühlschrank fest werden lassen & zurecht schneiden. Vor dem Servieren etwa 5  Minuten vorher (bei heißen Temperaturen) aus dem Kühlschrank rausholen, damit es nicht ganz so fest ist.





Das könnte Sie auch interessieren :

0 Kommentare