Halloween Kekse

13.10.16



Wer will kann dem Teig z.B Zitronenschale / Aroma hinzufügen. 



Zutaten für 10 Stk. :

125 g kalte Butter in Stücke
250 g Mehl
30 g Zucker
5 El kaltes Wasser

Für die Füllung :

Marmelade

Zubereitung :

Butter mit dem Mehl & Zucker vermengen. 



Wasser dazu geben, gut vermengen.

Hinweis : Anfangs sieht die Wassermenge etwas wenig aus, aber reicht vollkommen aus.

Die Kugel mit Frischhaltefolie abdecken und für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. 


Teig ausrollen & Rechtecke gleicher Größe schneiden.



1 Rechteck nehmen und mit  Marmelade füllen. 



Der Rand sollte frei bleiben. Ein zweites Rechteck nehmen und mit einem Messer die Augen, Nase & Mund zurechtschneiden.



  Über das andere Rechteck  und die Ränder gut mit der Hand schließen und nochmals mit einer Gabel drüber gehen. 
So vermeidet ihr, dass die beim Backen aufgehen. Jetzt die leeren Stellen mit Marmelade füllen / nachbessern.





Mit Milch bestreichen.



Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 15 bis 20 Minuten backen. Die Kekse abkühlen lassen & mit Puderzucker bestreuen.

Das könnte Sie auch interessieren :

0 Kommentare