Erdbeer-Apfelkuchen

von ilaams
Erdbeer-Apfelkuchen
  • Merken

Der Klassiker Apfelkuchen, schmeckt fast jedem, da es recht einfach zu backen ist, dennoch super lecker und saftig ist.

Man kann im Sommer den Apfelkuchen mit Erdbeeren kombinieren, um diesen leckeren Erdbeer-Apfelkuchen zu backen.

Rezeptkarte

Erdbeer-Apfelkuchen

Erdbeer-Apfelkuchen
  • Merken
Rezept Drucken Rezept Pinnen Kommentieren

Das Rezept bewerten

Noch keine Bewertung
Der Klassiker Apfelkuchen, schmeckt fast jedem, da es recht einfach zu backen ist, dennoch super lecker und saftig ist.
Man kann im Sommer den Apfelkuchen mit Erdbeeren kombinieren, um diesen leckeren Erdbeer-Apfelkuchen zu backen.
Vorbereitung15 Minuten
Koch / Backzeit25 Minuten
Gesamtdauer40 Minuten
Menge : 1 Springform (20cm)

Zutaten

  • 100 g weiche Butter
  • 110 g Zucker
  • 2 Eier
  • 110 g Mehl
  • 1 Tl gestrichen Backpulver
  • 250 g Erdbeeren, in Scheiben geschnitten
  • 1 Apfel, geschält und geviertelt

Zubereitung
 

  • Zucker mit der Butter cremig schlagen. Die Eier dazu geben, schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und hinzufügen. Alles nochmal gut verrühren. Der Teig ist fest.
    Erdbeer-Apfelkuchen
    • Merken
  • Den Boden der Form mit Backpapier auslegen, die Ränder mit Butter bestreichen und etwas Mehl bestreuen. Den Teig in die Form geben und etwas glatt streichen. Die Erdbeerscheiben auf den Teig, außer in der Mitte verteilen.
    Erdbeer-Apfelkuchen
    • Merken
  • Die Apfelviertel in die Mitte vom Kuchen geben. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Ober/Unterhitze) etwa 25-30 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.
    Erdbeer-Apfelkuchen
    • Merken
Gefällt dir dieses Rezept ??Abonniere meinen YouTube-Kanal für mehr Videos !
Erdbeer-Apfelkuchen
  • Merken

Rezept-Ideen für dich

Hinterlasse einen Kommentar

Rezept bewerten




Scroll Up
Copy link