Grieß-Sesam Ringe

von ilaams
Grieß-Sesam Ringe
  • Merken

Weiche Grieß-Sesam Ringe, die für das Frühstück geeignet sind. Können nach Wunsch belegt werden oder auch ohne Belag, schmecken die super.

Rezeptkarte

Grieß-Sesam Ringe

Grieß-Sesam Ringe
  • Merken
Rezept Drucken Rezept Pinnen Kommentieren

Das Rezept bewerten

Noch keine Bewertung
Weiche Grieß-Sesam Ringe, die für das Frühstück geeignet sind. Können nach Wunsch belegt werden oder auch ohne Belag, schmecken die super.
Vorbereitung20 Minuten
Koch / Backzeit20 Minuten
Wartezeit :2 Stunden
Gesamtdauer2 Stunden 40 Minuten
Menge : 6 Stück

Zutaten

  • 200 g Weichweizengrieß
  • 50 g Mehl
  • 14 g Zucker
  • 0,5 Tl Salz
  • 90 ml lauwarme Milch
  • 0,5 Päckchen Trockenhefe
  • 1 Ei
  • 30 g geschmolzene Butter

Zum Bestreichen

  • Eigelb + etwas Milch

Zubereitung
 

  • Alle Zutaten für den Teig miteinander mischen. Der Teig ist klebrig. Den Teig abdecken und für 1 Stunde ruhen lassen. Nach dem Ruhen ist der Teig nicht mehr klebrig.
    Den Teig in 6 Kugeln teilen. Eventuell etwas mehl auf die Arbeitsfläche. Jede Kugel mit dem Nudelholz oval ausrollen. Eine Hälfte mit dem Messer in etwa 1-2 cm Abschnitte schneiden.
    Grieß-Sesam Ringe
    • Merken
  • Von der Seite, die nicht geschnitten ist, dann langsam zusammen rollen.
    Grieß-Sesam Ringe
    • Merken
  • Ihr habt dann einen langen Strang.
    Grieß-Sesam Ringe
    • Merken
  • Zu einem Ring formen und die Enden fest zusammen drücken. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, abdecken für 1 Stunde. Mit Eigelb + Milch bestreichen, etwas Sesam drüber streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Ober/Unterhitze) etwa 15-30 Minuten backen.
    Grieß-Sesam Ringe
    • Merken
Gefällt dir dieses Rezept ??Abonniere meinen YouTube-Kanal für mehr Videos !
Grieß-Sesam Ringe
  • Merken

Rezept-Ideen für dich

Hinterlasse einen Kommentar

Rezept bewerten




Copy link