Karamellsauce

von ilaams
Karamellsauce
  • Merken

Für diese Karamellsauce braucht man nur 3 Zutaten, super einfach zu machen & seeehr lecker.

Im Kühlschrank wird das Karamell etwas fester & passt so perfekt als Pralinenfüllung. 

Aber auch zum Eis, Desserts im Glas / Schichtdessert, Kuchen, Torten oder auch zu Crepes passt die Sauce perfekt. Dafür die Sauce am besten vorher etwas erhitzen, dann wird es wieder flüssiger.

Rezeptkarte

Karamellsauce

Karamellsauce
  • Merken
Rezept Drucken Rezept Pinnen Kommentieren

Das Rezept bewerten

5 von 1 Bewertung
Für das Karamell braucht man nur 3 Zutaten, super einfach zu machen & seeehr lecker.
Im Kühlschrank wird das Karamell etwas fester & passt so perfekt als Pralinenfüllung.
Aber auch zum Eis, Desserts im Glas / Schichtdessert, Kuchen, Torten oder auch zu Crepes passt die Sauce perfekt. Dafür die Sauce am besten vorher etwas erhitzen, dann wird es wieder flüssiger.
Vorbereitung5 Minuten
Koch / Backzeit10 Minuten
Gesamtdauer15 Minuten
Menge : 1 kleiner Glasbehälter

Zutaten

  • 150 g Puderzucker
  • 37 g Butter
  • 150 ml heiße Sahne

Zubereitung
 

  • Den Puderzucker bei schwacher bis mittlerer Hitze karamellisieren. Ab und zu den Topf schwenken & nicht zu lange karamellisieren, sonst wird das bitter. Vom Herd nehmen, die Butter dazu.
    Karamellsauce
    • Merken
  • Rühren.
    Karamellsauce
    • Merken
  • Wieder auf den Herd stellen, langsam die heiße Sahne unter Rühren hinzufügen & kurz köcheln.
    Karamellsauce
    • Merken
  • Das Karamell ist noch flüssig und wird nach dem Abkühlen etwas fester. In ein sauberes Glas füllen & im Kühlschrank aufbewahren. Hält für mindestens 2 Wochen. länger habe ich es nicht ausprobiert.
    Karamellsauce
    • Merken
Gefällt dir dieses Rezept ??Abonniere meinen YouTube-Kanal für mehr Videos !
Karamellsauce
  • Merken

Rezept-Ideen für dich

Hinterlasse einen Kommentar

Rezept bewerten




Scroll Up
Copy link