Pflaumensaft

von ilaams
Pflaumensaft
  • Merken

Wenn ihr mal zu viele Pflaumen eingekauft habt und die mal anders verarbeiten wollt, als in einem Obstkuchen, wäre dieser Pflaumensaft sicher eine gute Alternative.

Rezeptkarte

Pflaumensaft

Pflaumensaft
  • Merken
Rezept Drucken Rezept Pinnen Kommentieren

Das Rezept bewerten

Noch keine Bewertung
Wenn ihr mal zu viele Pflaumen eingekauft habt und die mal anders verarbeiten wollt, als in einem Obstkuchen, wäre dieser Pflaumensaft sicher eine gute Alternative.
Vorbereitung10 Minuten
Koch / Backzeit15 Minuten
Kühlzeit :3 Stunden
Gesamtdauer3 Stunden 25 Minuten
Menge : 3 Portionen

Zutaten

  • 500 g dunkle Pflaumen
  • 55 g Zucker
  • 600 ml Wasser

Zubereitung
 

  • Die Pflaumen waschen und entkernen. In einen Topf mit dem Zucker und Wasser geben.
    Pflaumensaft
    • Merken
  • Für etwa 10-15 Minuten kochen.
    Pflaumensaft
    • Merken
  • Nach dem Kochen in den Mixer geben und sehr gut mixen. Den Saft dann durch einen feinen Sieb geben, damit die Schale aufgefangen wird und man einen klaren Saft hat. In eine Flasche füllen und in den Kühlschrank stellen für ein paar Stunden, bis der Saft richtig kühl ist. Nach dem Kühlen abschmecken und eventuell mehr Zucker hinzufügen. Für mich war es genau richtig, mag diese leichte Säure.
    Pflaumensaft
    • Merken
Gefällt dir dieses Rezept ??Abonniere meinen YouTube-Kanal für mehr Videos !
Pflaumensaft
  • Merken

Rezept-Ideen für dich

Hinterlasse einen Kommentar

Rezept bewerten




Copy link