Nutella Cookies – mit flüssigem Kern

von ilaams
Nutella Cookies Rezept
  • Merken

Anzeige wg. Markennennung

Heute habe ich für euch leckere – Nutella Cookies mit flüssigem Kern.

Die Cookies könnt ihr ganz leicht nachbacken, mit wenigen Zutaten und auch für Backanfänger super geeignet. Man kann da wirklich nichts falsch machen.

Die Nutella Kekse sind recht schnell zu backen, aber ihr müsst zusätzlich 2 Stunden einplanen, wegen dem Einfrieren und Ruhen.

Die Nutellafüllung muss nämlich eingefroren werden, denn so hat ihr den flüssigen Kern nach dem Backen. Würde man die Nutella einfach so reingeben und backen, so wird die bei einer Backzeit von 12 Minuten fester.

Nutella Cookies Rezept 1
  • Merken

Bei den meisten Rezepten werden circa 80 bis 100 g Schokotröpfchen verwendet, wobei ich nur 40 g verwende und es als ausreichend empfinde. Die Cookies sind durch die Füllung schon recht mächtig und brauchen, für meinen Geschmack, nicht noch mehr Schokolade.

Ihr könnt anstatt der Nutella natürlich jede beliebige Nuss-Nougat Creme verwenden.

Nutella Cookies Rezept 3
  • Merken

Nach dem Backen sind die Cookies noch sehr weich und zerbrechlich, deswegen erstmal abkühlen lassen.

Wer nicht abwarten kann, kann die Nutella Cookies – mit flüssigem Kern, lauwarm genießen. Dazu eine Tasse kalter Milch. Traumhaft ❤️

Nutella Cookies Rezept 2
  • Merken

Rezeptkarte

Nutella Cookies - mit flüssigem Kern

Nutella Cookies Rezept
  • Merken
Rezept Drucken Rezept Pinnen Kommentieren

Das Rezept bewerten

4.8 von 16 Bewertungen
Sehr leckere und einfache Cookies mit flüssigem Nutellakern.
Vorbereitung15 Minuten
Koch / Backzeit12 Minuten
Wartezeit2 Stunden
Gesamtdauer2 Stunden 27 Minuten
Menge : 10 Stück

Zutaten

  • 80 g Zucker
  • 110 g weiche Butter
  • 1 Ei
  • 210 g Mehl
  • 1 Tl Backpulver
  • 40 g Schokotröpfchen
  • Nutella oder andere beliebige Nuss-Nougat Creme

Zubereitung
 

  • Gefriergeeignete Form mit Backpapier auslegen.
    10 Nutella Häufchen, mit Hilfe von 2 Teelöffel, aufs Backpapier setzen.
    Für 1 Stunden in Gefrierschrank stellen.
    Nutella Cookies Schritt 1
    • Merken
  • Nach 50 Minuten kann man den Teig schon mal vorbereiten. Dafür wird die weiche Butter mit dem Zucker vermengt. Das Ei dazu geben, miteinander vermengen.
    Nutella Cookies Schritt 2
    • Merken
  • Das Mehl und das Backpulver dazu, verkneten. Zum Schluss die Schokotröpfchen dazu, leicht verkneten.
    Nutella Cookies Schritt 3
    • Merken
  • Ihr habt dann einen weichen, geschmeidigen Cookies Teig.
    Nutella Cookies Schritt 4
    • Merken
  • Etwas vom Teig nehmen, mit der Hand flach formen.
    1 Stück gefrorene Nutella hineingeben.
    Mit dem Teig ummanteln. Zu einer Kugel formen.
    Nutella Cookies Schritt 5
    • Merken
  • Die Cookies Kugeln werden nun für 1 Stunde in den Kühlschrank gestellt.
    Nutella Cookies Schritt 6
    • Merken
  • Backblech mit Backpapier auslegen
    Je nach Größe vom Blech 5 bis 6 Cookies drauf legen. Die restlichen lasse ich in der Zeit noch im Kühlschrank.
    Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Ober/Unterhitze) etwa 10 bis 12 Minuten backen
    Die Cookies sind nach dem Backen weich, deshalb komplett abkühlen lassen
    Nutella Cookies Schritt 7
    • Merken

Video

Gefällt dir dieses Rezept ??Abonniere meinen YouTube-Kanal für mehr Videos !
Nutella Cookies Rezept
  • Merken

Rezept-Ideen für dich

Hinterlasse einen Kommentar

Rezept bewerten




Scroll Up
Copy link