Nudelauflauf mit Hackfleisch, Paprika und Zucchini

von ilaams
Nudelauflauf mit Hackfkeisch, Paprika und Zucchini
  • Merken

Ein einfacher Nudelauflauf mit Hackfleisch und Paprika, in einer leckeren Tomatensauce.

Für den Nudelauflauf sind sehr wenige Zutaten notwendig und es ist auch recht fix zubereitet.

Ich habe beim Gemüse Paprika und Zucchini verwendet, ihr könnt aber auch ein anderes Gemüse verwenden. Was sehr gut dazu passt, wären zum Beispiel Karotten.

Die Karotten würde ich dann raspeln, damit die in der kurzen Kochzeit, dann nicht mehr so bissfest sind. Ich persönlich mag die in Aufläufen eher weich. 🙂

Nudelauflauf-mit-Hackfleisch,-Paprika-und-Zucchini-Rezept-1
  • Merken

Rezeptkarte

Nudelauflauf mit Hackfleisch, Paprika und Zucchini

Nudelauflauf mit Hackfkeisch, Paprika und Zucchini
  • Merken
Rezept Drucken Rezept Pinnen Kommentieren

Das Rezept bewerten

5 von 1 Bewertung
Ein einfacher Nudelauflauf mit Hackfleisch und Paprika, in einer leckeren Tomatensauce.
Vorbereitung20 Minuten
Koch / Backzeit18 Minuten
Gesamtdauer38 Minuten
Menge : 3 Personen

Zutaten

  • 250 g Nudel
  • 300 g Hackfleisch
  • 250 g Paprika (klein geschnitten)
  • 250 g Zucchini (klein geschnitten)
  • 400 g gehackte Dosentomaten (1 Dose)
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 1 El Tomatenmark
  • 2 Knoblauchzehen (fein geschnitten)
  • 250 ml Wasser
  • Etwa 150 g Käse (gerieben)
  • Salz, Pfeffer und Oregano

Zubereitung
 

  • Die gehackte Zwiebel mit der geschnittenen Paprika, in wenig Öl gut andünsten.
    Das Hackfleisch dazu geben, krümelig braten.
    Die klein geschnittenen Zucchini, das Tomatenmark, Knoblauch und die Gewürze dazu.
    Nudelauflauf mit Hackfkeisch, Paprika und Zucchini
    • Merken
  • Verrühren und etwa 2 Minuten anschwitzen.
    Nudelauflauf mit Hackfkeisch, Paprika und Zucchini
    • Merken
  • Die Dosentomaten und das Wasser hinzufügen. Für etwa 10 bis 15 Minuten kochen.
    In der Zwischenzeit schon mal die Nudeln im Salzwasser kochen.
    Nudelauflauf mit Hackfkeisch, Paprika und Zucchini
    • Merken
  • Die abgetropften Nudeln zu der Hackfleisch-Paprika Sauce dazu geben, verrühren.
    Abschmecken und eventuell nachwürzen.
    Nudelauflauf mit Hackfkeisch, Paprika und Zucchini
    • Merken
  • In einer Auflaufform geben, geriebenen Käse drüber streuen und im vorgeheizen Ofen bei 180 Grad (Ober/Unterhitze) etwa 15 bis 20 Minuten überbacken.
    Nudelauflauf mit Hackfkeisch, Paprika und Zucchini
    • Merken
Gefällt dir dieses Rezept ??Abonniere meinen YouTube-Kanal für mehr Videos !
Nudelauflauf mit Hackfkeisch, Paprika und Zucchini
  • Merken

Rezept-Ideen für dich

Hinterlasse einen Kommentar

Rezept bewerten




Copy link