Rosenkohl aus dem Ofen

von ilaams
Rosenkohl aus dem Ofen
  • Merken

Es gibt Gemüsesorten, die man entweder liebt oder hasst. Da gehört der Rosenkohl definitiv dazu. Ich persönlich liebe Rosenkohl, meine Familie da eher weniger. Etwas essen sie schon, aber bloß keine großen Mengen. Da ist diese Beilage -Rosenkohl aus dem Ofen – da genau richtig. Vielleicht ändert sich mit diesem Rezept auch eure Meinung dazu & ihr probiert es aus.

Rezeptkarte

Rosenkohl aus dem Ofen

Rosenkohl aus dem Ofen
  • Merken
Rezept Drucken Rezept Pinnen Kommentieren

Das Rezept bewerten

Noch keine Bewertung
Es gibt Gemüsesorten, die man entweder liebt oder hasst. Da gehört der Rosenkohl definitiv dazu. Ich persönlich liebe Rosenkohl, meine Familie da eher weniger. Etwas essen sie schon, aber bloß keine großen Mengen. Da ist diese Beilage -Rosenkohl aus dem Ofen - da genau richtig. Vielleicht ändert sich mit diesem Rezept auch eure Meinung dazu & ihr probiert es aus.
Vorbereitung5 Minuten
Koch / Backzeit35 Minuten
Gesamtdauer40 Minuten
Menge : 3 Portionen

Zutaten

Die Mengen nach Bedarf

  • 500 g Rosenkohl, geputzt
  • 3 El Öl & Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, etwas Paprika
  • Knoblauchpulver & Kräuter der Provence getrocknet

Zubereitung
 

  • Je nach Größe des Rosenkohls, halbieren oder vierteln.
    Den Rosenkohl in eine Schüssel geben, das Öl und die Gewürze hinzufügen und damit marinieren.
    Rosenkohl aus dem Ofen
    • Merken
  • Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Ober/Unterhitze) etwa 30-40 Minuten garen. Ab und zu wenden
Gefällt dir dieses Rezept ??Abonniere meinen YouTube-Kanal für mehr Videos !
Rosenkohl aus dem Ofen
  • Merken

Rezept-Ideen für dich

Hinterlasse einen Kommentar

Rezept bewerten




Scroll Up
Copy link