Meeresfrüchte mit Brokkoli in Curry-Sahne Sauce

von ilaams
Meeresfrüchte mit Brokkoli in Curry-Sahne Sauce
  • Merken

Das Rezept für Meeresfrüchte mit Brokkoli in Curry-Sahne Sauce, geht ganz schnell und ohne SchnickSchnack. Wer das Ganze auch etwas gesünder gestalten möchte, kann die Sahne auch durch Kokosmilch ersetzen. Das Ganze dann mit Reis servieren.

Rezeptkarte

Meeresfrüchte mit Brokkoli in Curry-Sahne Sauce

Meeresfrüchte mit Brokkoli in Curry-Sahne Sauce
  • Merken
Rezept Drucken Rezept Pinnen Kommentieren

Das Rezept bewerten

Noch keine Bewertung
Diese Meeresfrüchte-Brokkoli Pfanne in einer Curry-Sahne Sauce, ist so schnell zu bereitet. Wer das Ganze auch etwas gesünder gestalten möchte, kann die Sahne auch durch Kokosmilch ersetzen. Das Ganze dann mit Reis servieren.
Vorbereitung5 Minuten
Koch / Backzeit20 Minuten
Gesamtdauer25 Minuten
Menge : 3 Portionen

Zutaten

  • 300 g Meeresfrüchte (bei Tk, vorher auftauen & abtropfen lassen)
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 300 g Brokkoli, blanchiert
  • 300 ml Sahne
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst
  • Pfeffer, Salz, Currypulver
  • Petersilie, gehackt

Zubereitung
 

  • Die gehackte Zwiebel in etwas Öl anbraten. Die Meeresfrüchte, Gewürze, Brokkoli und die Petersilie dazu geben.
    Unter Rühren anbraten.
    Meeresfrüchte mit Brokkoli in Curry-Sahne Sauce
    • Merken
  • Sahne hinzufügen & für 5 bis 10 Minuten köcheln lassen. Dazu Reis servieren.
    Meeresfrüchte mit Brokkoli in Curry-Sahne Sauce
    • Merken
Gefällt dir dieses Rezept ??Abonniere meinen YouTube-Kanal für mehr Videos !
Meeresfrüchte mit Brokkoli in Curry-Sahne Sauce
  • Merken

Rezept-Ideen für dich

Hinterlasse einen Kommentar

Rezept bewerten




Copy link