Bananen-Walnuss Brownie


 
Wer kennt das nicht ?? Man hat zu viele Bananen eingekauft, isst am Ende kaum welche & schon sind die sehr reif. Um daraus mal was Anderes zu machen, außer Bananenbrot oder Milchshake, habe ich daraus diese leckeren Brownies gebacken. Die Brownies sind durch die Bananen sehr saftig.

Für das Video, bitte anklicken



Zutaten :

Die Größe der Form beträgt etwa 20x24 cm

200 g Butter
200 g Zartbitterschokolade
140 g Zucker
3 Eier
3 Bananen (etwa 300 g )
100 g Walnüsse, grob zerkleinert 
110 g Mehl
1 Tl gestrichen Backpulver
10 g Backkakao


Zubereitung :

Die Schokolade mit der Butter schmelzen. Beiseite tun. 


Die Bananen mit einer Gabel zermatschen, sodass ihr ein `Püree` habt. Beiseite tun.

 

Die Eier mit dem Zucker verrühren. 


Bananenpüree, Walnüsse und die Schokolade-Buttermischung dazu geben, verrühren. 


Zum Schluss das Mehl, das Backpulver und den Kakao hinzufügen, gut vermischen.


Die Backform entweder mit Backpapier auslegen oder mit wenig Öl bestreichen. Den Teig hinein füllen, glatt streichen.
 Im vorgeheizten Backofen (Ober/Unterhitze) bei 180 Grad etwa 25 Minuten backen.


CONVERSATION

Back
to top