Schokokekse mit Kokosfüllung


Aus der Zutatenmenge, bekommt ihr 44 Stk.


Zutaten für den Teig :

425 g Mehl
1 Tl Backpulver
25 g Backkakao
65 g Zucker
225 g Butter, geschmolzen
7 El Milch

Zutaten für die Füllung :

110 g Kokosraspel
140 g gezuckerte Kondensmilch

Zusätzlich : 200 g Vollmilchschokolade, Kokosraspel


Zubereitung :

Die Zutaten für den Teig vermengen, abdecken & im Kühlschrank kühlen, für 30 Minuten.



Die Kokosraspel mit der gezuckerten Kondensmilch vermengen, daraus kleine Kugeln (je 5 g) formen, in den Kühlschrank tun.




Etwas vom Teig (je 18 g)  nehmen, mit der Hand flach drücken, eine Kokoskugel hineingeben, verschließen und zu einer Kugel (ruhig etwas flach drücken) rollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtem Blech tun & im vorgeheizten Backofen (Ober/Unterhitze) bei 180 Grad etwa 15 Minuten backen. 


Die Kekse abkühlen lassen, dann die Oberseite in geschmolzener Schokolade eintauchen und mit Kokosraspel dekorieren.

Die Füllung mit je 5 g & der Teig mit 18 g sind für mich genau richtig. Man könnte die auch kleiner machen, aber größer würde ich nicht empfehlen, da sie sonst zu groß werden.



CONVERSATION

Back
to top