Mandelstangen


Zutaten für den Teig :

250 g Mehl
60 g weiche Butter
50 ml lauwarmes Wasser
3 Tl Orangenblütenwasser
20 g Zucker
1 Ei

Zutaten für die Füllung :

200 g Mandeln, gemahlen
1 Tl Zimt
35 g weiche Butter
90 g Puderzucker
3 Tl Orangenblütenwasser

Zusätzlich : Eiweiß, Honig & gehackte Mandeln

Zubereitung :

Die Zutaten vom Teig miteinander vermengen, bis ihr einen weichen Teig habt. Abdecken und für 20 bis 30 Minuten in den Kühlschrank tun. 



Die Zutaten für die Füllung vermischen und beiseite stellen. 



Den gekühlten Teig in 14 gleichgroße Kugeln teilen. Eine Kugel ausrollen (Rechteckig), einen Teil von der Füllung drauf geben, und glatt streichen. 


Die Ecken frei lassen. Eine zweite, ausgerollte Kugel drauf geben, Ecken gut verschließen und mit einem Pizzaschneider Streifen schneiden. Die Streifen spiralförmig drehen. Mit Eiweiß bestreichen und gehackten Mandeln bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad (Ober/Unterhitze) etwa 10 bis 12 Minuten backen. Honig erwärmen, damit er flüssiger ist und die Kekse damit bestreichen. Einerseits dient das dem Glanz, es sieht schöner aus, andererseits auch der Süße. So sind die genau richtig.
















CONVERSATION

Back
to top