Lachs mit Curry-Kokos Sauce




Nach langer Zeit gibt es mal wieder ein herzhaftes Rezept, was sehr schnell geht.

Rezept :

2 Lachsfilet ( 250 g )
240 ml Kokosnussmilch
1 Knoblauchzehe, gepresst
Pfeffer, Salz
1 Tl Currypulver
1 Tl gestrichen Koriander, gemahlen oder nach Wunsch weniger
halber Tl Kurkuma
100 ml Wasser
1 1/2 Tl Mehl


Zubereitung :

Bei Tk-Lachs auftauen, kurz abwaschen und trocken tupfen. Von beiden Seiten in etwas Öl anbraten, herausnehmen. 


In der gleichen Pfanne die Kokosmilch, Wasser, Knoblauch und Gewürze köcheln lassen, etwa 10 Minuten. Das Mehl mit wenig kaltem Wasser glatt rühren & in die Sauce zum Eindicken geben. Die Sauce ist heiß noch etwas flüssiger, beim Abkühlen dann etwas fester. Den Lachs mit Reis servieren.


CONVERSATION

Back
to top