Mandelkuchen - ohne Mehl

3.6.17


Dieser einfache Mandelkuchen braucht nur 4 Zutaten & kommt auch ohne Mehl aus : Mandeln, Eier, Butter & Zucker. Ihr könnt den Kuchen nach dem Backen mit Konfitüre bestreichen & beliebig dekorieren. Mir persönlich schmeckt der Kuchen ab dem zweiten Tag besser. :)


Zutaten für eine Form, ca. L 29 x B 23 cm :

200 g gemahlene Mandeln
4 Eier
150 g Zucker
100 g geschmolzene Butter
Aprikosenkonfitüre & Kokosraspel (optional)

Zubereitung :



Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Gemahlene Mandeln hinzufügen, verrühren. 





Zum Schluss die geschmolzene Butter dazu geben & alles gut verrühren. Form leicht mit Butter fetten & den Teig hineinfüllen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Ober/Unterhitze) etwa 15 bis 20 Minuten backen. Stäbchenprobe machen. Optional noch den heißen Kuchen mit Konfitüre dünn bestreichen, mit Kokosraspel oder gehackten Nüssen dekorieren.


Das könnte Sie auch interessieren :

0 Kommentare