Erdbeer-Mascarpone Dessert

16.5.17


Desserts kann man immer essen :D Dieses Erdbeer-Mascarpone Dessert, geht ganz schnell & eignet sich super, wenn ihr z.B Besuch erwartet. Das Ganze, könnt ihr einen Tag vorher zubereiten & im Kühlschrank ziehen lassen. So schmeckt es sogar noch besser. Die Butterkekse, könnt ihr auch durch Löffelbiskuit oder auch Kuchenreste ersetzen.

Zutaten :

250 g Erdbeeren
25 g Puderzucker
250 g Mascarpone
35 g Puderzucker
Butterkekse

Zubereitung :

Erdbeeren waschen, Strunk entfernen und klein schneiden. Mit 25 g Puderzucker vermischen, im Kühlschrank ziehen lassen, bis genug Saft entsteht.


Mascarpone mit 35 g Puderzucker cremig rühren. Etwa 5 bis 6 El vom entstandenen Erdbeersaft dazu geben, glatt rühren. Wenn nötig mehr Saft hinzufügen, sodass die Mascarpone nicht mehr ganz so fest ist. 




Butterkeks, grob mit der Hand zerbröselt in die Dessertglässer geben. 


Darüber Mascarponecreme, klein geschnittene Erdbeeren, Butterkeks, wieder Mascarponecreme & zum Schluss klein geschnittene Erdbeeren schichten. Abdecken und für ein paar Stunden kühl stellen. Am nächsten Tag schmeckt das Ganze noch besser.



Das könnte Sie auch interessieren :

0 Kommentare