Haselnuss Baklava-Schnecken

24.4.17


Nach einer längeren Pause, geht es nun auf dem Blog weiter. Vielen Dank für eure Nachrichten :) Heute habe ich für euch ein schnelles Rezept für Baklava-Schnecken. Ihr könnt die Haselnüsse auch gerne gegen andere Nüsse ersetzen.


Zutaten für den Sirup :

230 ml Wasser
180 g Zucker
1 Tl Zitronensaft

Zutaten für die Baklava :

8 Blätter Filo/BaklavaBlätter (220 g)
110 g geschmolzene Butter
130 g Haselnüsse, grob hacken
40 g Mandeln, gemahlen
1 Tl Zimt




Zubereitung :

Die Zutaten für den Sirup in einem Topf geben und etwa 10 bis 15 Minuten aufkochen. Abkühlen lassen.

8 BaklavaBlätter aus der Packung nehmen und übereinander lassen. Haselnüsse, gemahlene Mandeln und Zimt vermischen. 


Über die BaklavaBlätter verteilen und vorsichtig zusammen rollen. 



Vorsichtig mit einem scharfen Messer schneiden (die Füllung fällt es etwas raus, später einfach mit in die Form geben bzw. streuen). Ich hab 20 / 21 Stk. rausbekommen.


Die Schnecken in eine Form nebeneinander legen. Mit geschmolzener Butter bestreichen.



 Im vorgeheizten Backofen (Ober/Unterhitze) bei 180 Grad etwa 30 Minuten backen. Rausholen und sofort den abgekühlten Sirup drüber geben. Ein paar Stunden ziehen lassen.


Das könnte Sie auch interessieren :

0 Kommentare