Zitronenkekse - Ohne Ei

1.3.17


Die Kekse sind einfach zu machen, schmecken super & zergehen im Mund . Ihr benötigt dafür nur wenige Zutaten, die man normalerweise immer im Haus hat.

Zutaten für etwa 35 Stk. :

86 g Butter, weich
25 g Puderzucker
abgeriebene Schale einer halben Zitrone
1 El frischer Zitronensaft
110 g Mehl
25 g Speisestärke

Zubereitung :

Die Butter mit dem Puderzucker vermengen. Zitronenschale, Zitronensaft, Mehl und die Speisestärke hinzufügen. Gut verkneten, könnte etwas dauern, falls die Butter nicht weich war.



 Aus dem Teig einen langen Strang (Wurst) formen und in Frischhaltefolie gut einwickeln. Für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Den Teig rausholen & mit einem Messer schneiden. Die Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. 



Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 10 Minuten backen. Die Kekse sind da noch weich, komplett abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen in Puderzucker wälzen und genießen.


Das könnte Sie auch interessieren :

0 Kommentare