Pizzateig

8.2.17


Da ich immer mal wieder nach dem Grundrezept für Pizzateig gefragt wurde, habe ich beim letzten Backen, alles genau abgewogen. Normalerweise benutze ich die gleichen Zutaten, wie im Rezept, aber nach Augenmaß.

Zutaten :

400 g Mehl
1 Päckchen Trockenhefe
1 Tl Salz
5 El Olivenöl
Etwa 185 ml lauwarmes Wasser
Halber El Kräuter der Provence, getrocknet

Zubereitung :

Mehl, Salz, Kräuter und die Hefe vermischen. Das Olivenöl, nach und nach das Wasser dazu geben, gut kneten. Sobald ihr einen weichen Teig habt, abdecken & für 1 Stunde ruhen lassen.



 Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen, den Teig teilen und ausrollen.  Aus der Menge mache ich immer etwa 2 bis 2 ½ Bleche, da wir den Teig sehr dünn mögen und er somit knuspriger wird.  Die Pizza dann mit der Tomatensauce bestreichen, dann nach Wunsch belegen.





Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad, eine kleine, runde Pizza etwa 10 bis 15 Minuten backen oder ein Blech etwa 25 bis 35 Minuten. Ich schaue mir den Pizzateig immer von unten an, wenn er für mich die perfekte Bräune hat, hole ich die Pizza raus.


Das könnte Sie auch interessieren :

0 Kommentare