Crêpes Grundrezept

17.2.17


Crêpes eignen sich super für das Frühstück, als Dessert oder einfach für zwischendurch. Je nach Vorlieben, kann man es mit Schokoladensauce, Karamell, Früchte oder Nutella servieren. 


Zutaten für etwa 18 Stk. :

250 g Mehl
65 g Zucker
3 Eier
45 g geschmolzene Butter
500 ml Milch

Zum Servieren :

Früchte (z.B Bananen oder Erdbeeren)
gehobelte, geröstete Mandeln
Schokoladensauce ( Sahne erhitzt & Zartbitterschokolade darin geschmolzen)

Zubereitung :

Das Mehl mit dem Zucker, Eier, Butter und die Milch mit dem Schneebesen gut verrühren. 


Eine beschichtete Pfanne ohne Zugabe von Fett, auf mittlerer Stufe erhitzen. Etwas vom Teig in die Pfanne geben, dünn verteilen & von beiden Seiten hellbraun werden lassen. 



Im Ofen bei 50 Grad warm halten. Die Crêpes zusammen rollen, auf einen Teller mit Schokoladensauce, beliebige Früchte & den gehobelten Mandeln servieren.


Das könnte Sie auch interessieren :

0 Kommentare