Burger Buns

11.2.17


Vor ein paar Monaten, hatte ich bereits das Rezept für Burger Brötchen gepostet. Das alte Rezept ist auch super, aber das Neue, finde ich persönlich sogar noch besser. Abgesehen von den Zutaten, die nicht gleich sind, ist auch das Formen in diesem Fall ganz anders. Anstatt die Burger einfach zu formen, wird der Teig ausgerollt, dann ausgestochen.

Zutaten für 10 bis 11 Stk. :

375 g Mehl
1 Päckchen Trockenhefe
1 Ei
100 ml lauwarme Milch
etwa 50 bis 53 ml lauwarmes Wasser
1 Tl Salz ( 7 g )
1 Tl Zucker ( 6 g )
25 g weiche Butter
Milch zum Bestreichen
Sesam

Zubereitung :

Mehl, Salz, Zucker und die Hefe vermischen. Das Ei, die Milch & Butter dazu geben. Nach und nach das Wasser hinzufügen und sehr gut kneten. Den Teig abdecken und 1 Stunde gehen lassen. 




Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestreuen und den Teig etwa 1 cm Dick ausrollen, dann ausstechen. Die Buns mit der Milch bestreichen und Sesam bestreuen. Abdecken und für 30 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 12 bis 15 Minuten backen.



Das könnte Sie auch interessieren :

0 Kommentare