Low Carb Pizza mit Thunfisch-Quarkboden

22.1.17



Der Boden wird mit Thunfisch, Eier & Quark zubereitet. Habe das Ganze mit Paprika & Brokkoli belegt. Diese Pizza ist eine gute Alternative zur normalen Pizza, selbst wenn man sich nicht Low Carb ernährt. Es schmeckt wirklich super.



Zutaten :

2 Dosen Thunfisch, gut abgetropft
2 Eier
100 g Magerquark (0.3 % )
Salz, Pfeffer, getrocknete Kräuter der Provence
Geriebener Käse

Belag nach Wunsch : In meinem Fall, passierte Tomaten mit Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver & getrocknete Kräuter der Provence verrührt. Paprika geschnitten & blanchierter Brokkoli.

Zubereitung :

Thunfisch, Eier, Quark, wenig Salz, Pfeffer & Kräuter gut vermengen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech glatt streichen. 



Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 20 Minuten backen. Rausholen & ein zweites Backpapier drüber legen, vorsichtig drehen & das alte Backpapier entfernen. So lässt es sich später besser vom Backpapier entfernen.




Mit der Tomatensauce bestreichen, etwas Käse drüber, dann Belag & zum Schluss Käse. Wieder in den Ofen tun & etwa 15 bis 20 Minuten backen. Vor dem Servieren etwas abkühlen lassen.


Das könnte Sie auch interessieren :

0 Kommentare