Linsensuppe

3.1.17


Eine leckere und einfache Suppe, die den meisten aus der türkischen Küche bekannt ist. Von Rezept zu Rezept unterscheidet sich das Ganze etwas. Die Einen verwenden z.B keine Kartoffel oder wie es bei mir der Fall ist, werden Kartoffel & Möhren verwendet. Auch bei der Sauce zum Servieren, gibt es einige Unterschieden. Komplett weg lassen oder auch nur Butter mit Paprikamark etc. hinzufügen. 

Zutaten :

370 g rote Linsen, gut abgewaschen
2 Möhren ( 150 g ), geschält & klein geschnitten
1 Kartoffel ( 150 g ), geschält & geschnitten
1 Zwiebel, geschnitten
Etwa 2,5 El Tomatenmark ( 30 g )
Salz & Pfeffer
Etwa 1,6 Liter Wasser

Zum Servieren ( optional) :

Butter
Chiliflocken
getrocknete Minze

Zubereitung :

Linsen, Möhren. Kartoffel, Salz, Pfeffer, Zwiebel mit dem Wasser in einem Topf geben und das Ganze etwa 25 Minuten kochen. 



Wenn das Gemüse durch  ist, das Tomatenmark hinzufügen & die Suppe pürieren.




Für die Sauce zum Servieren, Butter in einem Topf erhitzen, Chiliflocken & Minuten hinzufügen, gut umrühren. Etwas von der Sauce beim Servieren über der Suppe geben und mit Zitronensaft & Fladenbrot servieren. Das Rezept für das Brot, findet ihr hier : Fladenbrot


Das könnte Sie auch interessieren :

0 Kommentare