Mandel-Rosinen Müsli

25.12.16


Der selbstgemachte Müsli ist bei uns immer so schnell weg. Als wir den immer gekauft haben, war die Packung nach Wochen immer noch voll & keiner wollte es mehr essen. Entweder war es uns zu süß, nicht knusprig genug oder zu wenig Nüsse etc. drin.


______________________________________________________
_______________________________________________________



Zutaten für 900 g Müsli :

500 g Haferflocken (zarte oder kernige)
150 g gehobelte Mandeln
200 g Rosinen
170 ml heißes Wasser (direkt aus dem Wasserkocher)
90 g Honig
6 El Öl
Schokodrops (optional)

Zubereitung :

Haferflocken, Mandeln und Rosinen vermischen. 



Honig und Öl mit dem heißen Wasser verrühren und über die Haferflocken geben. Gut vermischen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen und das Müsli gleichmäßig auf beide Bleche verteilen. 



Im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad O-Unterhitze jedes Blech einzeln etwa 30 Minuten backen. Etwa alle 7 Minuten umrühren, damit nichts anbrennt. Je nachdem wie viel auf dem Blech ist, reichen 20 bis 25 Minuten.

Erstes Blech war bei mir 30 Minuten und das Zweite 20 Minuten. Das Ganze ist noch weich, muss erst vollständig abkühlen. Nach dem Abkühlen können z.B Schokodrops dazu gemischt werden.




Das könnte Sie auch interessieren :

0 Kommentare