Schokokuchen

20.11.16


Der Kuchen ist schnell zusammen gerührt und schmeckt am besten frisch mit Vanilleeis und/oder Sahne.


______________________________________________________
_______________________________________________________


Zutaten für eine 24 x 21 cm Form :

125 g Mehl
90 g Zucker
10 g Backkakao
1 Ei
50 ml Milch
2 El Öl
1 Tl Backpulver 
40 g Raspel Schokolade, Zartbitter

Für den Guss :

70 ml Sahne
70 g Zartbitterschokolade

Zubereitung :

Ei + Zucker schlagen, bis die Masse von der Farbe her hell (weiß) wird. Das Öl und die Milch dazu, verrühren. 





Mehl, Backpulver & Kakao vermischen, hinzufügen. 


Zum Schluss die Schokoraspel unterheben. Den Teig in eine Form (gefettet oder Backpapier) geben. 



Im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad etwa 20 bis 25 Minuten backen, Stäbchenprobe machen. Abkühlen lassen. Für den Guss die Sahne erhitzen vom Herd nehmen und die Schokolade darin schmelzen. Über den Kuchen geben und etwas fest werden lassen.


Das könnte Sie auch interessieren :

0 Kommentare