Grieß-Hefezöpfe

10.11.16


Ich liebe die Grieß-Hefezöpfe zum Frühstück. Am besten noch warm mit einer Tasse Kaffee. Können aber auch süß, mit Marmelade / Nutella oder herzhaft, mit Käse / Salami gegessen werden.


______________________________________________________
_______________________________________________________



Zutaten für 7 Stk.:

200 g Weichweizengrieß
300 g Mehl
1 Päckchen Trockenhefe
2 Eier
1 Tl Salz
70 g Butter, weich
200 ml lauwarme Milch
Zum Bestreichen ein Ei

Zubereitung :

Grieß, Mehl, Hefe & Salz vermischen. 


Die 2 Eier, Butter und die Milch dazu geben, gut vermengen. Teig ist etwas klebrig.

Hinweis : Beim Kneten mit der Hand, einfach die Hand mit Wasser befeuchten und kneten.



Teig abdecken und für 1 Stunde bis 1 Stunde 30 Minuten aufgehen lassen. Hab es für 1 Stunde 30 Minuten gehen lassen. Aus dem Teig 21 Kugeln formen. Jeweils 3 Kugeln zum langen Strang formen & am oberen Ende zusammen fest machen. 




Dann flechten und am unteren Ende wieder fest machen.  


Mit den restlichen Kugeln das Gleiche tun. Mit dem Ei bestreichen & im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 20 bis 25 Minuten backen.


Das könnte Sie auch interessieren :

0 Kommentare