Schneller Apfelkuchen - Ohne Eier

9.9.16


Wer kennt es nicht ?? Man hat Lust etwas zu backen, aber keine Eier mehr im Haus. Dazu soll es noch schnell gehen und am wichtigsten auch noch schmecken. Für diesen Fall habe ich heute für euch einen Schnellen Apfelkuchen, bei dem ihr keine Eier und auch keinen Mixer benötigt.




Zutaten für eine 20er Form :

160 g Mehl
Halbes Päckchen Backpulver 
85 g Zucker
50 g geschmolzene Butter
160 ml Milch
3-4 Äpfel (etwa 400 g )

Zubereitung :

Mehl, Zucker, und das Backpulver mischen.


 Geschmolzene Butter und die Milch dazugeben. Mit dem Schneebesen verrühren.


Boden der Form mit Backpapier auslegen. Äpfel schälen und würfeln. Auf den Boden der Form verteilen.



 Den Teig drüber geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 25 Minuten backen.



 Stäbchenprobe machen. Den Kuchen abkühlen lassen, vorsichtig vom Rand lösen, auf einen Teller stürzen und das Backpapier entfernen. Mit Puderzucker dekorieren. Hab noch paar Kokosraspel drüber gestreut.

Das könnte Sie auch interessieren :

0 Kommentare