Putenpfanne mit Champignons & Paprika


Wenn es mal schnell gehen muss, dann ist das Rezept genau das Richtige. Dazu Brot, Reis oder Nudeln servieren. Wer kein Putenfleisch mag oder zu hause hat, kann das Ganze durch Hähnchenbrust ersetzen. 


Zutaten : 

600 g Putenbrust (oder Putenoberkeule, dann große Fettstellen entfernen)
1 Dose (400 g ) Pizzatomaten
250 g frische, braune Champignons
300 g rote + gelbe Paprika, gewürfelt
1 Zwiebel, klein geschnitten
Salz, Pfeffer
Paprika süß & Knoblauchpulver

Zubereitung :

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebel und Paprika in die Pfanne geben und etwa 5 Minuten braten.



 Geschnittenes Putenfleisch dazu geben, anbraten. Die Champignons je nach Größe so lassen oder halbieren, hinzufügen und weitere 2 Minuten braten. 



Die Pizzatomaten und Gewürze dazu geben und das Ganze auf mittlere Hitze etwa 20 bis 30 Minuten bei gelegentlichem Rühren kochen, bis das Fleisch gar ist.





CONVERSATION

Back
to top