Paprika-Kartoffel Suppe

16.9.16


Heute gibt es das Rezept für eine schnelle, einfache und dennoch leckere Suppe. Der Suppe wird keine Sahne oder Milch hinzugefügt, sondern einfach nur Wasser. Wer aber will, kann gerne etwas hinzufügen.



Zutaten :

600 g Paprika, gemischt 
250 g Zwiebel, geschnitten
250 g Kartoffel
Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver
700 ml Wasser 

Zubereitung :

Etwas Öl im Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig braten. 


Paprika (grün,gelb,rot und orange) würfeln, dazu geben. Geschälte, gewürfelte Kartoffeln und die Gewürze hinzufügen. 


Wasser dazu geben und etwa 25 Minuten kochen, bis das Gemüse weich ist. 



Pürieren.


 Wer mag, kann z.B getrocknete Kräuter der Provence hinzufügen.


Das könnte Sie auch interessieren :

0 Kommentare