Cookies

24.8.16


Die Cookies sind schnell gemacht und schmecken auch noch nach Tagen noch super.




Zutaten für etwa 15 Stk. :

85 g weiche Butter
1 Ei
80 g Zucker
145 g Mehl
100 g Zartbitter Schokotröpfchen
Halber Tl Backpulver

Zubereitung :

Butter mit dem Zucker vermischen. Ei, Mehl und das Backpulver dazu, mischen. 


Zum Schluss noch die Schokotröpfchen dazu geben, mischen.




Aus dem Teig Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech tun. 


Im vorgeheizten Backofen auf 170 Grad etwa 15 Minuten backen. Die Cookies sind dann noch etwas weich. Nach dem Abkühlen härten die etwas nach, aber sind innen noch weich.

Tipp : Wer die Cookies knuspriger mag, der sollte die Kugeln etwas flach drücken und dann erst backen. 


Rechts sind die Cookies, die ich etwas flach gedrückt habe.


Das könnte Sie auch interessieren :

0 Kommentare