Walnuss Kekse

3.7.16





Zutaten für etwa 33 Stk. :

100 g gemahlene Walnüsse 
100 g weiche Butter
90 g Zucker
1 Ei
200 g Mehl
Halbes Päckchen Backpulver ( 7g ) 
Walnuss Hälften

Zubereitung :

Die Butter mit dem Zucker gut vermischen. Das Ei dazu.


 Zum Schluss das Mehl, Backpulver und die gemahlenen Walnüsse dazu geben.



 Gut kneten und aus dem Teig 33 Kugeln formen. 



Auf jede Kugel eine halbe Walnuss drauf geben und leicht drücken. 


Ihr könnt aber auch nur Kugeln formen und so backen. Im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad etwa 12-15 Minuten, je nach Größe backen.

Das könnte Sie auch interessieren :

2 Kommentare

  1. Salam Hanan, habe die Walnussplätzchen heute zubereitet.
    Sie sind sehr lecker. Dein Rezept habe ich ein wenig abgewandelt, denn ich hatte nicht mehr so viele Walnüsse.
    Bei mir gab es eine Nussmischung aus: Paranüsse, Mandeln, Pistazien und Walnüsse.
    Danke für Dein leckeres Rezept.
    Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass es gut ankommt. Tolle Mischung und war bestimmt sehr lecker, würde ich am liebsten direkt ausprobieren.

      Vielen Dank für deinen Besuch auf der Seite & liebe Grüße :)

      Löschen