Kartoffelbällchen mit Käsefüllung

1.7.16





Zutaten :

400 g Kartoffeln
1 Eigelb
Gehackte Petersilie
Salz, Pfeffer
Käse, gewürfelt z.B Mozzarella

Zum Panieren :

Ei, verquirlt
Mehl
Paniermehl

Zubereitung :

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen. Kartoffeln gut abtropfen lassen, dann stampfen. Salz, Pfeffer, Petersilie und das Eigelb dazu. 


Das Ganze gut vermengen.


 Etwas aus der Masse nehmen, flach drücken, mit 1-2 Käsewürfel füllen und zu einem Ball formen. Besser als Mozzarella wäre ein würziger Käse. Habe Beides versucht.


 Die Bällchen in Mehl, dann Ei und zum Schluss Paniermehl wenden. 





 Im heißen Öl von allen Seiten frittieren.


 Auf Küchenpapier abtropfen lassen und noch heiß servieren.

Anmerkung : Kartoffeln komplett abkühlen lassen und dann stampfen. Sollte bei euch die Masse beim Formen kleben, einfach die Hände mit etwas Wasser oder Öl befeuchten.

Das könnte Sie auch interessieren :

2 Kommentare

  1. Asalam aleikum
    Bei mir war der teig zu klebrig?! Hast du gewartet bis es kalt war oder hast du die kartoffeln nicht ganz gestampft und ein paar stückchen gelassen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wa 3alaykum Salam,

      ich habe die Kartoffeln komplett abkühlen lassen, hätte ich erwähnen sollen. Wenn es zu warm ist, klebt es eher als kalt und eventuell auch ein größeres Ei genommen bzw. Ei. Sollte dennoch alle beachtet werden und es trotzdem kleben, einfach die Hände mit etwas Öl oder Wasser befeuchten.

      LG

      Löschen