Apfelteilchen

10.7.16




Zutaten für etwa 13 Stk. :

140 g Mehl
33 g Zucker
Halber Tl Backpulver 
Zimt, etwa 1/2 Tl
1 Ei
115 g Naturjoghurt(3.5% verwendet)
60 ml Wasser
130 g geschälte, gewürfelte Äpfel

Zubereitung :

Mehl, Backpulver, Zucker und Zimt miteinander mischen. 


Wasser, Joghurt und das Ei dazugeben. 


Das Ganze gut mit dem Schneebesen rühren. 


Geschnittene Äpfel dazu geben, umrühren.


 Öl in einer Pfanne auf mittlere Stufe erhitzen. Mit Hilfe von 2 Löffel etwas vom Teig direkt in das heiße Fett geben und von beiden Seiten anbraten. 


Auf Küchenpapier abtropfen lassen. 


Nach Geschmack mit Puderzucker bestreuen oder Puderzucker mit Milch verrühren und damit dekorieren. Am besten noch warm verzehren. Mir schmecken die kalt nicht.

Das könnte Sie auch interessieren :

0 Kommentare