Milch-Sesam Brötchen

11.6.16


Die Brötchen schmecken auch noch am nächsten Tag frisch. Ihr bekommt aus den Zutaten 9 Stk. raus.


Zutaten Teig :

350 g Mehl
Halber Tl Salz
1 El Zucker (14 g )
Halbes Päckchen Trockenhefe ( 3-4 g ) 
1 Ei
50 ml Öl
150 ml lauwarme Milch 

Sonstige Zutaten :

Eigelb + etwas Milch
Sesam
Geschmolzene Butter

Zubereitung :

Zutaten für den Teig mischen und gut kneten. 



Der Teig ist Anfangs etwas klebrig, kein Mehl dazu, nur gut durch kneten, bis ihr einen geschmeidigen, weichen Teig habt. 


Abdecken und 1 Stunde gehen lassen. Den Teig in 9 Kugeln teilen. 


Jede Kugel oval ausrollen. Der Länge nach mit einem Messer einschneiden, sodass der Teig aber oben und unten immer noch zusammen ist. 


Von der Dicke her, in etwa so.


Mit wenig geschmolzener Butter bestreichen, dann schief einrollen . 


Jetzt zu einer Schnecken zusammen rollen. 




Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, abdecken und 1 Stunde aufgehen lassen. 


Milch mit Eigelb verquirlen und die Brötchen damit bestreichen. Sesam drüber.


 Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 15-20 Minuten backen.

Anmerkung : Als Antwort auf einige Facebook-Posts. Wie bereits in der Zubereitung erwähnt ist der Teig sehr klebrig und lässt sich am  Anfang nicht formen. Bitte weder die Hände mit Öl, noch mehr Mehl hinzufügen. Der Teig muss wirklich nur seeeeehr gut geknetet werden, dann ist er super weich.


Das könnte Sie auch interessieren :

1 Kommentare

  1. Ich liebe Deine Rezepte...mach weiter so. Ich freu mich lg Katja

    AntwortenLöschen