Marmeladenplätzchen

28.6.16





Zutaten :

250 g Mehl
1 Ei
100 g weiche Butter 
100 g Zucker
Marmelade
Kokosraspel 

Zubereitung :

Die Butter mit dem Zucker mischen. 


Ei dazu, rühren. 


Mehl dazu, kneten.


 Den Teig mit Frischhaltefolie abdecken und für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. 


Den Teig ausrollen, nicht zu dünn, sonst werden die Plätzchen später hart. Mit einer entsprechenden Form ausstechen. Falls nicht vorhanden, einfach mit einem Glas ausstechen und jeweils in einem Stk.mit einer kleineren Form ausstechen, z.B Verschluss von einer Flasche. 


Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 10 Minuten backen. Die Kekse sind von der Farbe her hell & die untere Seite leicht goldbraun.



Die Kekse abkühlen lassen. Marmelade erhitzen und die obere Seite darin eintauchen und in Kokosraspel wälzen.



 Auf die untere Seite (Am besten die untere Seite nehmen) Marmelade geben und die obere Seite drauf tun, leicht andrücken.


Das könnte Sie auch interessieren :

0 Kommentare