Erdbeer-Apfelkuchen

4.5.16


Einfacher, saftiger Kuchen...


Zutaten für eine 20er Form :

100 g weiche Butter
110 g Zucker 
2 Eier
110 g Mehl
1 Tl gestrichen Backpulver (3 g)
250 g Erdbeeren, in Scheiben geschnitten
1 Apfel, geschält und geviertelt



Zubereitung :

Zucker mit der Butter cremig schlagen. 


Die Eier dazu geben, schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und hinzufügen. 


Alles nochmal gut verrühren. Der Teig ist fest. 
Den Boden der Form mit Backpapier auslegen, die Ränder mit Margarine bestreichen. Den Teig in die Form geben und etwas glatt streichen. 



Die Erdbeerscheiben auf den Teig, außer in der Mitte, verteilen und in der Mitte die Apfelviertel drauf. 



Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 25-30 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.

Das könnte Sie auch interessieren :

0 Kommentare