Weizen Gemüsepfanne

28.1.16



Die Weizen nach Packungsanleitung kochen. Laut meiner Anleitung sollten die für 12 Stunden eingeweicht werden. Da ich mich aber spontan für Weizen entschieden habe, habe ich das Wasser mit etwas Salz gekocht und die Weizen darin gekocht. Die Weizen dann abtropfen lassen.


Zutaten :

300-400 g Hähnchenbrust, in große Würfel geschnitten
80 g Weizen, gekocht
1 Zwiebel, gewürfelt
Paprika ( 80 g ), gewürfelt
Aubergine ( 80 g ), klein schneiden
Zucchini ( 100 g ), klein schneiden 
Eine große Tomate ( 150 g ), gewürfelt
Salz, Pfeffer
eventuell etwas Knoblauch
Passierte Tomaten, etwa 1-2 El 


Zubereitung :

Hähnchenbrust mit der gewürfelten Zwiebel in etwas Öl anbraten.


Zucchini und die Aubergine dazu und das Ganze etwas weich kochen. Würzen.


Gehackte Tomaten und die Passierten Tomaten dazu und für weitere 10 Minuten köcheln. 


Zum Schluss nur noch die vorgekochten Weizen dazu geben und alles vermischen. 


Das könnte Sie auch interessieren :

0 Kommentare