Sahne-Senf Rosenkohl

31.1.16



Das Rezept ist sehr schnell gemacht, in höchstens 30 Minuten. 


Zutaten : 

500 g Rosenkohl, geputzt abgewogen
2 El Senf, mittelscharf
Salz & Pfeffer
1 große Zwiebel, geschnitten
200 ml Sahne


Zubereitung :

Rosenkohl säubern und die unschönen Blätter entfernen. Strunk kreuzweise einschneiden. Salzwasser kochen und den Rosenkohl darin garen, etwa 15 Minuten.


Zwiebelscheiben in etwas Öl glasig braten. 


Rosenkohl dazu und etwa 5 Minuten mit anbraten. Würzen. 


Die Hitze auf mittlere Stufe stellen, die Sahne und den Senf dazu und etwa 10 Minuten kochen. 



Die Sauce dickt dann in diesen 10 Minuten etwas ein.


Das könnte Sie auch interessieren :

0 Kommentare