Auberginen-Hackfleisch Blätterteigtaschen

22.1.16

 


Bei der Füllung könnt ihr natürlich Kurkuma und Kreuzkümmel auslassen, wenn nicht vorhanden.



Zutaten :

1 Blätterteig 
200 g Hackfleisch 
Aubergine, klein geschnitten (120 g )
1 Zwiebel, gewürfelt (100 g)
1 große Tomate ( 160 g)
Öl
Salz, Pfeffer
Etwas Kreuzkümmel und Kurkuma
Eigelb + Milch zum Bestreichen


Zubereitung :

Die Auberginenwürfel in etwas Öl anbraten und anschließend  auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.


Zwiebel in etwas Öl glasig braten.


Das Hackfleisch und die Gewürze dazugeben und das Hackfleisch durchbraten.


Die gewürfelte Tomate, die gebratenen Auberginenwürfel dazu und 5-10 Minuten das Ganze braten.



Blätterteigtaschen mit der Füllung füllen und gut verschließen. 


Mit dem Eigelb+ Milch Mischung bestreichen und eventuell mit Sesam bestreuen.


 Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad backen, bis die Taschen ein goldgelbe Farbe bekommen.

Empfohlene Artikel :

Das könnte Sie auch interessieren :

0 Kommentare